StartseiteAnwendungAngebotSchwingungÜber unsKontakt

Angebot:

Frequenzen

Preise

Allgemein:

Startseite

Disclaimer

Die » Anwendungsgebiete sind vielseitig. Nachfolgend wird ein kurzer Auszug der themenspezifischen Frequenzen zu "» Physiologie und Schmerz-Management", "» Muskel- Körperstruktur", "» Zellen, Drüsen und Organe" "» Aufstiegs- und Energiebehandlung", "» Wellness für Jung und Alt" aufgeführt. Fragen Sie uns an, sollten Sie "Ihr Thema" hier nicht finden.

Gruppe A

Physiologie, Schmerz-Management Frequenzen
_____________________________________________________________________________

Physiologie

Behandlung & Hilfe bei physiologischen Herausforderungen.

Spezifische Frequenzen zu den Themen...

° "Tranquility" (Ruhe, Stille, Erholung...)

Variationen von Resonanzfrequenzen für Hilfe im Stress-Management.

° "Fibromyalgie"

Variationen von Resonanzfrequenzen für Hilfe im Fibromyalgie Schmerz-Management

° "Osteo"
Basierend auf NASA-Forschungen bzgl. der Umkehrung von Knochenverlust.

° "Arthro"
Variationen von Resonanzfrequenzen für die Unterstützung der Gelenke.
[Die "Arthrose" ist eine primär nicht entzündliche Gelenskserkrankung und gehört zu der Gruppe der rheumatischen Erkrankungen. Diese entstehen auf Grund von Veränderungen des Gelenkknorpels. Arthrose kann alle Gelenke befallen, meistens sind jedoch die Wirbelsäule, Hand-, Fuss-, Hüft- oder Kniegelenke davon betroffen.]

° "Artritis"
Variationen von Resonanzfrequenzen für die Unterstützung der Gelenke.
[Die Rheumatoide Arthritis ist die häufigste chronische, entzündliche Erkrankung, welche überwiegend die Gelenke befällt.]

° "Parkinson's"
Variationen von Resonanzfrequenzen für die Linderung/Beruhigung von Spasmen, Krämpfen, Zittern usw.

° "PTSD" (Posttraumatic Stress Disorder)
Hoch- und Niederfrequenzen für Hilfe bei Posttraumatischen Belastungsstörungen (PTBS). Sowie bei: Posttraumatische Belastungserkrankung, Posttraumatisches Belastungssyndrom, Psychotraumatische Belastungsstörung, basales psychotraumatisches Belastungssyndrom.

° "Muskelschmerz"
Variationen von Resonanzfrequenzen für die Hilfe in der Schmerzbehandlung, um die Muskelstarrheit / -biegesteifheit / -biegsamkeit / -rigidität usw. zu behandeln.

° "Migräne"
Resonanzfrequenzen für die Hilfe bei Migräne, akut oder auch chronisch.

° "Dystonia" (Dystonie)
Variationen von Resonanzfrequenzen zur Erleichterung bei Dystonie und Spasmen (für den Einsatz bei der Störung eines natürlichen Spannungszustandes, insbesondere der Muskeln und Gefäße).

° ...
_____________________________________________________________________________

Gruppe B

Muskel- Körperstruktur Frequenzen
_____________________________________________________________________________

Muskel- und Körperstruktur

Gezielte Vibro-Akustische Frequenzen für mehr Wohlebfinden.

Spezifische Frequenzen zu den Themen...

° "Broken Bone Mending" (Reparatur gebrochener Knochen)
Frequenzen, basierend auf dem "Schnurren von Katzen", welche die "Reparatur" von gebrochenen Knochen unterstützen.

° "Sciatica" ("Hexenschuss", Lumbago-Ischias-Syndrom)

Variationen von Resonanzfrequenzen mit ihren Subharmonien für Hilfe bei "Hexenschuss" (Lumbago bzw. Ischiassyndrom). Für die Lendenwirbel (vertebrae lumbales) L4 und L5 und die direkt damit zusammenhängende Muskulatur.

° "Spinal" (Rückgrat, Wirbelsäule)

Variationen von Resonanzfrequenzen für sämtliche Wirbel im Rückgrat (Wirbelsäule). Wobei hier jeder Wirbel nur einzeln (pro Sitzung) behandelt werden darf.

° "Nacken & Schultern"
Variationen von Resonanzfrequenzen für die Behandlung von Nacken, Schultern und die oberen Rückenmuskeln. Ideal bei akuten oder chronischen Verspannungen, Hochleistungssport oder auch für eine verbesserte Rekonvaleszenz (Genesung) nach Unfall oder Operation.

° "Arme & Schultern"
Resonanzfrequenzen mit ihren Subharmonien für die Schulter- und Armmuskulatur.

° "Hand"
Resonanzfrequenzen mit ihren Subharmonien für die Handmuskulatur.

° "Hüfte"
Resonanzfrequenzen mit ihren Subharmonien für Muskulatur der Hüfte.

° "Knie"
Resonanzfrequenzen mit ihren Subharmonien, welche die Muskulatur des Knies unterstützen.

° "Füsse"
Resonanzfrequenzen mit ihren Subharmonien für die Fussmuskulatur.

° ...
_____________________________________________________________________________

Gruppe C

Körperfrequenzen für Zellen, Drüsen und Organe
_____________________________________________________________________________

Zellen, Drüsen und Organe

Die Zahnräder für einen gesunden Körper.

Spezifische Frequenzen zu den Themen...

° "Oxygen" (Sauerstoff)

Variationen von Resonanzfrequenzen für die Förderung der Sauerstoffzufuhr um die Übersäuerung im Körper zu reduzieren und vorzubeugen.

° "Colon" (der mittlere Abschnitt des Dickdarms)
Resonanzfrequenzen für ein gesundes Colon / einen gesunden Dickdarm (aufsteigendes Colon, Querkolon / Querdickdarm, Sigma-Schlinge).

° "Intestinal" (der Darm)
Resonanzfrequenzen für die Unterstützung der Darmtätigkeit.

° "Leber"
Resonanzfrequenzen der gesunden Leber.

° "Blase"
Resonanzfrequenzen für die Blase. Nicht nur - aber auch - bei Blasenentzündung.

° "Prostata"
Inverse- und Resonanzfrequenzen einer gesunden Prostata.

° "Eierstöcke" (auch "Ovar" genannt, von lat. Ovarium)
Resonanzfrequenzen für gesunde Eierstöcke und zur Behandlung in den Wechseljahren.

° "Keimdrüse" (m/w)
Resonanzfrequenzen für die Keimdrüse. Die Keimdrüsen oder Gonaden sind die Organe des menschlichen Körpers, in denen die Keimzellen für die Fortpflanzung und die Sexualhormone produziert werden. Die männlichen Keimdrüsen bezeichnet man als Hoden (Testis), die weiblichen Keimdrüsen als Eierstock (Ovar).

° "Nebenniere"
Resonanzfrequenzen für die Nebenniere. Die Nebennieren sind zwei Drüsen, welche sich oberhalb der Nieren rechts und links befinden und mit der Funktion der Nieren direkt nichts zu tun haben und produzieren zahlreiche für Körperfunktionen wichtige Hormone (z.B. Adrenalin, Mineralcorticoide, Cortison sowie Sexualhormone).

° "Nebenschilddrüse"
Resonanzfrequenzen für die Nebenschilddrüse. Die Nebenschilddrüse besteht aus vier einzelnen, etwa erdnussgroßen Drüsen; den Epithelkörperchen. Sie liegen unmittelbar hinter der Schilddrüse im Halsbereich. Die Nebenschilddrüse produziert das sogenannte Parathormon, das im menschlichen Körper den Kalzium- und Phosphathaushalt reguliert. Das Parathormon senkt die Menge an Phosphat und erhöht die Menge an Kalzium im Blut. Die beiden Mineralien sind am Knochenauf- und -abbau beteiligt. Wenn die Nebenschilddrüse normal funktioniert, halten sich der Aufbau und der Abbau des Knochens die Waage.

° "Schilddrüse"
Resonanzfrequenzen für die Schilddrüse. Die Schilddrüse produziert Schilddrüsenhormone, die bestimmen, in welchem Ausmass Ihr Körper seine lebenswichtigen Funktionen aufrechterhält.

° "Bauchspeicheldrüse" (auch "Pankreas" genannt)
Resonanzfrequenzen für die Bauchspeicheldrüse. Die Bauchspeicheldrüse bzw. das Pankreas liegt versteckt hinter dem Magen und der Wirbelsäule. Sie hat die Funktion als "Verdauungsdrüse".

° "Thymus" (auch "Bries" genannt)
Resonanzfrequenzen für den Thymus. Der Thymus ist ein wichtiges, primäres lymphatisches Organ des Immunsystems. Die Thymus-Therapie dient in erster Linie der Stärkung der Abwehrkräfte.

° "Hypophyse" (auch "Hirnanhangdrüse" genannt)
Resonanzfrequenzen für die Hypophyse. Die Hypophyse ist eine haselnussgrosse, von straffem Bindegewebe umschlossene Hormondrüse am Boden des Zwischenhirns, etwa auf der Höhe der Nase. Bei ihr wird oftmals auch die Ursache von Kinderlosigkeit lokalisiert.

° "Zirbeldrüse" (auch "Epiphyse" oder "Drittes Auge" genannt)
Resonanzfrequenzen für die Zirbeldrüse. Diese Zirbeldrüse liegt ziemlich genau im Zentrum des Kopfes und ist ein bedeutsamer Faktor für unser Bewusstsein. Der französische Philosoph Descartes sagte: „Ich denke, also bin ich“. Weiterhin sagte er, dass die Zirbeldrüse der Sitz der Seele, das Verbindungsglied zwischen dem Geistigen und dem Physischen, und demzufolge zwischen Materie und Geist sei.
Eine verbesserte bzw. wieder normalisierte Tätigkeit der Zirbeldrüse verbessert die intuitive Wahrnehmung. Bei den meisten Menschen ist der Energiefluss durch die Zirbeldrüse verringert (worden). Das Resultat davon ist, dass die Realität nur sehr begrenzt wahrgenommen werden kann. Seit den 60er Jahren wurden weltweit mehr als 10.000 Studien zu diesem Thema gemacht. Es zeigte sich: Sowohl elektrische, magnetische Felder sowie elektromagnetische Felder können die Zirbeldrüse und den mit ihr verbundenen Melatoninhaushalt beinflussen (Wilson BW 1989).

° ...
_____________________________________________________________________________

Gruppe D

Energiebehandlungs- und Aufstiegsfrequenzen
_____________________________________________________________________________

Chakra Balancing

Harmonisiertes, vereinigtes Chakra für die persönliche Entwicklung.

Spezifische Frequenzen zu den Themen...

° "Chakra Balancing"

Resonanzfrequenzen für die Balancierung der 7 Hauptchakren.

° "Aufstiegsfrequenzen"
Die 12 Chakren Frequenzen und ihre Subharmonien.

° "Meridiane"
Resonanzfrequenzen und ihre Subharmonien der 12 Akkupunktur-Meridiane.

° "Farbe als Sound"
Die Subharmonien des Spektrums des Farbenrades (Rot, Orange, Gelb, Grün, Türkis, Blau, Indigo, Violett).

° "Solfeggio Frequenzen"

Die Solfeggio Frequenzen und ihre Subharmonien. Heilige, Jahrhunderte wenn nicht Jahrtausende alte Frequenzen, welche früher auch von Mönchen in Heilgesängen Verwendung fanden und aufgrund derer anerkannten Heilwirkungen vom Klerus (für öffentliche Anwendungen) verboten wurden.

1. UT queant laxis – 396 Hz – Quersumme 9 – Befreiung von Schuld und Angst
2. REsonare fibris – 417 Hz – Quersumme 3 – Resonanz, Veränderung – Hebt Situationen auf und erleichtert Veränderungen
3. MIra gestorum – 528 Hz – Quersumme 6 – Gesten, Zeichen – Transformation und Wunder (DNA Reparatur, findet auch in der Molekuloarbiologie Verwendung)
4. FAmuli tuorum – 639 Hz – Quersumme 9 – Harmonische Beziehungen – Unterstützend für Verbindungen/Beziehungen
5. SOLlve polluti – 741 Hz – Quersumme 3 – Fördert das Erwachen der Intuition – Sich selbst zum Ausdruck bringen
6. LAbii reatum – 852 Hz – Quersumme 6 – Klang/Reaktion – Rückkehr zur Spirituellen Ordnung

Die Solfeggio Frequenzen in Wasserkristallen [» Link auf PDF]

Der "Numinous Accord" ("Göttlicher Klang") 963Hz

° ...
_____________________________________________________________________________

Gruppe E

Wohlfühl-, Entspannungs- und Erholungs-Frequenzen
_____________________________________________________________________________

Wellness

Sich wohlfühlen wie neu geboren!

Spezifische Frequenzen zu den Themen...

° "Wellness" (Wohlfühlen)

Verschiedene Variationen von Resonanzfrequenzen für die Balancierung des Wohlbefindens. Sei es Entspannung, Beruhigung, Erholung... Der kompakte "Kurzurlaub mit Tiefenwirkung".

° "Naturklang"
Verschiedene Variationen mit Naturklängen zur intensiven Tiefenentspannung.

° "Kids"
Verschiedene Variationen für Säuglinge, Kleinkinder, Kinder und Jugendliche. Man ist nie zu jung für Entspannung & Erholung, nicht nur bei Geburtstraumatas.

° "Kristallkind" (Kristall-, Indigo-, Regenbogen-Kinder, usw.)
Resonanzfrequenzen um das Kind und seine wertvollen Farben, Eigenschaften und Prägungen liebevoll zu erhalten.

° ...
_____________________________________________________________________________

------------------------------------------------------------------------------------------------------------
(c) 2012 - 2013 | MSP | SoundTherapie.ch | » Kontakt | » Startseite